Kontakt

Sprechende URL

URLs (Uniform Resource Locator - englisch für einheitlicher Quellenanzeiger) sollten nach Möglichkeit nicht aus Indexnummern (z.B. php?=12345) bestehen, sondern "sprechend" sein - also aus klaren Textbausteinen bestehen. Dies ist sowohl aus Gesichtspunkten der Suchmaschinenoptimierung besser als auch nutzerfreundlicher als "kryptische" URLs. Die sogenannten sprechenden URLs werden beim Content Management System TYPO3 in der Regel durch die Extension "RealURL" ermöglicht und automatisiert eingesetzt.

Im ruhmesmeile Servicereport wird geprüft, ob alle URLs einer Website korrekt gebildet sind.