Glossar

Organische Suchergebnisse

Bei den organischen Suchergebnissen handelt es sich um die Suchergebnisse auf einer Suchergebnisseite (englisch Search Engine Result Page, kurz SERP) die nicht bezahlt sind, wie z. B. die Anzeigen des Google-AdWords Programms, die man über oder rechts neben den SERPs findet.

Die Position einer Website in den organischen Suchergebnissen wird durch den Ranking-Algorithmus der Suchmaschine bestimmt. Dieser setzt sich aus einer Vielzahl von Qualitätsfaktoren zusammen.

Ziel der Suchmaschinenoptimierung (englisch Search Engine Optimisation, kurz SEO) ist es die Position innerhalb dieser organischen Liste zu verbessern. Dabei werden unter anderem technische, sowie inhaltliche Optimierungen einer Website vorgenommen, die von den Algorithmen der Suchmaschinen, wie z. B. Google, positiv bewertet werden. Je nach Konkurrenzsituation, Historie der Domain, Dynamik des Themas und vielen weiteren Faktoren kann eine Verbesserung des Rankings in den organischen Listen viel Zeit und Arbeit erfordern. Mehr dazu finden Sie auf unserer Service-Seite Suchmaschinenoptimierung.